über LiW | Impressum | Login  
 
  laufen-in-wuppertal | laufen-in-remscheid | laufen-in-solingen
 
 
Auswahl

Startseite
Lauftermine Monatsübersicht
Treffpunkte (Laufanfänger)
Laufgebiete
Links
Suche:

Laufwetter heute


Webcams Wuppertal
Wo liegt Wuppertal?

Features



veraltete Funktionen:
Bestenliste
Wiki
Newsarchiv
Sicht: Orte Kreise

Last Minute Laufbox

eintragen   alle anzeigen

oder LaufenInWuppertal auf
Facebook (via @gallenkamp)

Tal-Anzeiger

10.9. Crosstriathlon
10.9. HM Ehrenberg
16.9. HM Dönberglauf
23.9. LCW Volkslauf
3.10. 5-Talsperrenlauf
15.10. Geländelauf

Bergischer Laufkalender 2017

mehr Wuppertal | SG | RS

Kilometerspiel

Unser Team Wuppertal und die Bergischen im kmspiel:
kmspiel Mitmachen!

 
[ Lexikon | Laufgebiete | erst einloggen | Forum ]
Area: liw » Kategorie: liw

Laufstrecken in und um Wuppertal

Zur Orientierung ersteinmal eine ungefähre Übersicht, wo sich denn
all die Orte in der näheren Umgebung so befinden, zu denen hier die

Läufe angezeigt werden:
Wuppertaler Umgebung

Im Stadtgebiet und Umgebung gibt es gibt einige Laufgebiete
die auf folgender Karte skizziert sind (ohne Anspruch auf Vollständigkeit,
Massstabsstreue usw.):<br>
Laufgebiete

Sehr gut ausgearbeite Strecken in und um Wuppertal findet man auf den
Seiten von Götz Feuerstein oder Wandern in Wuppertal (s.u.); hier soll
nur ein kurzer Überblick (gerade auch für Ortsfremde) über die Laufgebiete
gegeben werden.

Allgemein kann man sagen:
das Tal der Wupper ist flach, drumherum aber
wachsen die gefürchteten Wupperberge!


Burgholz
Das gilt vor allem für das Burgholz.
Zwischen Solingen-Gräfrath im Westen und Cronenberg im Osten durchschneidet die Wupper dieses bergige Waldgebiet. Hunderte km von Waldwegen durchziehen das Gebiet, ohne dass man durch Autos gestört würde. Nur unten an der Wupper entlang führt die Schnellstrasse - und auch ein Radweg, der flache, abgemessene km bietet und bis nach Müngsten führt.
siehe auch www.lg-w.de/ge/


Müngsten
Müngsten ähnelt stark dem Burgholz: wieder schneidet die Wupper von Nord nach Süd ein Tal. Hier verbindet die bekannte Müngstener Brücke Solingen und Remscheid. Mehrere Wege führen zu Schloß Burg und zur Sengbachtalsperre.


Osterholz
Das Osterholz ist ein meist recht lichtes Gehölz und verbindet Vohwinkel, Haan-Gruiten und Wülfrath. Das Profil hier ist meist relativ flach. Schöller und Düssel sind interessante Ziele für Abstecher.


Zillertal
Die Wege durchs Morsbach- und Zillertal sind unten recht flach und deshalb auch bei Spaziergängern beliebt. Sie führen von Cronenberg bis Ronsdorf und Remscheid. Berge lauern links und rechts. Hier gibt es einige alte Fachwerkhäuser zu bewundern.


Gelpetal
Direkt ans Zillertal schliesst sich das Gelpetal an. Hier gibt es etliche kleine, hübsche Rundwanderwege.
Besonders für Anfänger geeignet.


Ronsdorfer Talsperre
Die Ronsdorfer Talsperre ist hier einzeln aufgeführt, weil sie praktisch die einzige See-Runde in Wuppertal ist. Mit 1,4km fällt sie auch recht klein aus. Aber viele Wege führen von hier aus in die Gelpe. Die Runde
ist recht beliebt und Schauplatz des Wuppertaler Volkslaufs.


Kothen, Oberbergische
Die Wälder im recht kleinen Kothener Busch beinhalten auch den Sportplatz an der Oberbergischen Strasse, kurz OB - die einzige Tartanbahn in Wuppertal. Vom Kothen aus kommt man auch zum ehemaligen Militärgelände Scharpennacken (bis Blombachtalbrücke) und zum Tölleturm, mit vielen befestigten Wegen (auch für Regen und Winterläufe).
Unterhalb schliesst sich das kleine aber feine Laufgebiet Barmer Anlagen mit einigen Laufkilometern an, mit unterschiedlichen Steigungen zum Trainieren.


Marscheid
Marscheid ist ein riesiges Wald- und Laufgebiet. Es ragt von Barmen bis nach Langerfeld, Beyenburg, RS-Lüttringhausen und Schwelm, von wo aus man über Ennepetal bis ins Sauerland laufen kann.


Elfringhauer Schweiz
Das Gebiet nördlich von Wuppertal ist läuferisch wenig erschlossen. Die Elfringhauser Schweiz ist charakteristisch für die buckelige Landschaft mit vielen Feldern, die bis nach Witten, Hattingen, Essen und Velbert reicht. Hier machen eher Radfahrer ihre km.


Hildener Heide
Die Hildener Heide ist fast topfeben und mit ihren breiten Wegen ideales Lauf- und Walkinggebiet, auch wenn s ein Stück hinter Wuppertal liegt. Die Hauptrunde ist 4,2km, aber überall gehen Wege ab, so dass sich auch locker 15-20km am Stück laufen lassen. Die lichten Bäumchen lassen im Sommer immer noch genug Sonne durch.



weitere Links
www.goetzis-trampelpfade.de
Eine Fundgrube für die "Statistiker" unter den Läufern! "Millimeter-Götz" Goetz_Feuerstein hat sie (fast) alle. Viele Trampelpfade in Marscheid, Gelpe und Kothen (mit Barmer Wald, Murmelbachtal, Scharpenacken) sind ziemlich genau vermessen. Alle Seiten werden ständig aktualisiert und erweitert.
Soviele Füsse hat kein(e) Läufer(in) im Tal ....!


www.wandern-in-wuppertal.de
Alle Wanderwege in und um Wuppertal in bestechender Qualität und tollem Kartenmaterial, dazu nette Extra-Infos von Joerg_Mortsiefer[?].


Einige GoogleEarth-Pfade von Wuppertaler Laufstrecken sammle ich hier:
www.lg-w.de/ge/


http://www.spielaffekostenlose.de/
http://www.1001spieleonline.de/

Diskutiere diese Seite im Forum: Laufgebiete
erstellt 23.12.2005 12:14 von Olzo
zuletzt 16.03.2015 18:09 von Olzo | Historie | Versionen
Backlinks aus :